Seit dem 27. April 2016 hat sich auf der Großbaustelle „Im Grund 3“ in Burgbernheim einiges getan. Der Rohbau für das neue Logistikzentrum der symbiolog GmbH steht. Das anspruchsvolle Neubauprojekt verlief bisher ohne größere Verzögerungen.

Nur wenige Monate nach dem ersten Spatenstich fand am 28.09. bereits das Richtfest statt, zu dem Geschäftsführer Markus Irmler wieder zahlreiche Gäste begrüßte. Bei einem zünftigen fränkischen Weißwurst-Frühstück konnten die Anwesenden einen Blick auf – und in – das Gebäude werfen, dessen Dimension inzwischen immer deutlicher wird: Der Rohbau, in dem Kalthalle und Büroräume angesiedelt sein werden, ist fertiggestellt und auch das 26 Meter hohe Hochregallager vermittelt einen guten Eindruck davon, welche enormen Kapazitäten symbiolog in Zukunft bereitstellen kann.

Den „offiziellen“ Segen erhielt das neue Gebäude mit dem Zimmermannsspruch durch das ausführende Bauunternehmen Wolf & Müller. (siehe PDF).

Der nächste große Meilenstein steht Mitte 2017 mit der Eröffnung des Logistikzentrums bevor.

Sie möchten den Baufortschritt „live“ mitverfolgen? Nutzen Sie unsere Webcam!